Logo


Die bessere Welt Internet

Gut,m ich gebe zu, in meinem letzten Post bin ich nicht gerade als fröhlicher Sonnenschein rübergekommen, ich habe ihn gerade noch einmal gelesen. Aber ich will hier ja auch keine falschen Illusionen aufkommen lassen. Seit den letzten Monaten bin ich das nun mal einfach nicht. Davor war eigentlich alles in ordnung. Habe ich zumindest gedacht. Dass meine Frau mich schon Seite in paar Monaten mit einem Bekannten von uns betrogen hat, wusste ich da ja noch nicht. Auch nicht, dass sie mich verlassen wird, und auch nicht, dass ich meine kleine Tochter Rosi deswegen kaum noch zu Gesicht bekommen werde. Jetzt sitze ich hier, in meiner kleinen 2-Zimmerwohnung, das Haus hat sie behalten. Ich zwinge mich, einmal im Monat anzurufen, um zu fragen wie es Rosi geht,.Ich denke natürlich viel öfter an sie, aber der Moment des Anrufens, in dem ich mir ausmale, wie das Telefon durch das Haus schellt, das was ich selbst renoviert und ausgebaut haben, und dann diese Männerstimme drangeht, das kann ich nicht oft vertragen,das ist ja verständlich.

Den Kontakt zu unseren Freunden habe ich auch abgebrochen. Ich kann die mitleidigen Blicke nicht ertragen, ich will das nicht sehen. Ich habe mir neue Freunde gesucht. Im Internet zumindest. Da habe ich eine riesige Menge davon, und ich bin eigentlich den ganzen Tag im Chat online. Da wird man einfach mal so gefragt, wie es eine, geht, einfach so, von jemandem den man noch nie gesehen hat. Das Internet ist eine bessere Welt. Nicht so viele Enttäuschungen wie im wahren Leben. Gestern habe ich Post bekommen, meine Exfrau möchte dass ihr neuer mein Kind adoptieren darf. Dann müsste ich keinen Unterhalt mehr bezahlen, das wäre doch toll für mich, hat sie geschrieben. Bitte was? Susanne, die ich aus demChat kenne, der habe ich das gleich erzählt, und sie hat auch gesagt, dass das ja wohl das allerletzte sei. Da mache ich nicht mit, so leicht wird sie mich nicht los. Rosi ist ja noch zu klein um das alles zu verstehen, zum Glück. So ich muss los, gleich endet ne Auktion von einem Tagebuch, das will ich unbedingt haben.

Post to Twitter Tweet This Post



Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.